Mandantschaft

Unsere Mandantschaft besteht aus verschiedenen Berufsbereichen. So haben wir bestimmte Kompetenzen auf unterschiedlichen Gebieten erworben und sind fähig, bestimmte Problemstellungen und entsprechende Risiken zu erkennen.

Bereits seit Jahren unterstützen wir Steuerpflichtige mit Besteuerungstatbeständen im Ausland, die also aus beruflichen oder privaten Gründen auch wirtschaftliche Interessen in anderen Ländern haben. Insbesondere prüfen wir anhand der einschlägigen Doppelbesteuerungsabkommen, damit Steuerpflichtige nicht mehrfach mit Steuern in unterschiedlichen Ländern belastet werden.

Im Laufe der Jahre haben wir umfangreiche Erfahrung mit ausländischen Unternehmen gesammelt, hauptsächlich aus Südeuropa, insbesondere aus Italien. Unsere Beratung für Unternehmen, die in Deutschland Fuß fassen wollen, erfolgt in deren Muttersprache, um auch in Zukunft eine administrative Selbstständigkeit des Unternehmens zu erlauben. Wir begleiten das Unternehmen von der Gründung bis zur Eröffnung, beim Aufbau der Verwaltung und des Rechnungswesens und bei der Einrichtung der internen Kontrolle.

Die Beratung in Sachen Rechnungswesen erfolgt in unserer Kanzlei oder bei dem Kunden, dabei kümmern wir uns um die zivilrechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen, denen ein Unternehmen unterliegt.

Wir erstellen Bilanzen und Berechnungen, entsprechend bewertet und klassifiziert. Diese bescheinigen die kurzfristige finanzielle Verfügbarkeit und die langfristigen Verbindlichkeiten bei den Banken.

Dank unserer Erfahrung können wir die Besteuerung des Eigentums von Grundstücken und Gebäuden optimieren. Wir begleiten unsere Mandantschaft bei Finanzierungsgeschäften, bewerten die steuerlichen und finanziellen Folgen von Abtretungen, Schenkungen und Nachfolgen und können das Besteuerungsniveau der Geschäfte minimieren und den Kundenwünschen gerecht werden.